VEVOR EU EN
Select the country/region, language, and currency you prefer for shopping.
Delivery to
Your Address
Hello, Sign in
Account & Order
2-day Free Delivery 30-day No-hassle Returns 12-month Warranty

Customer Reviews

  • 4.8
  • 4.5
  • 4.6
  • 4.7
Joana Joana
Not recomended
I bought this model from you for my father to use. He intended to use it to open 6 holes, however he was only able to open 4 because the drill quickly got worn out. I contacted the costumer service, who told me I couldn't buy a replacing drill and that I should buy the hole set again or search on Amazon. Not recommended at all.
0
Customer Service Reply: Dear customer,
Thank you for sharing this feedback with us.

We are very sorry to hear that you weren’t happy with your product.
We can see that you are already in contact with our Support Team, and we hope we’ll be able to find a satisfactory solution for you.

Have a great day,
Vevor Team
S.M. S.M.
Geräteständer gut befestigen!
Wichtig beim Benutzen, ist die Befestigung! Bei meiner ersten Bohrung habe ich die mitgelieferten Schrauben benutzt und das taugt nicht. Beim Bohren hat sich die Halterung aus dem Boden gedrückt und da reichen schon ein paar Millimeter. Der Bohrer verkantet dadurch irgendwann und kann blockieren. Ich habe längere Schrauben genommen und in der Mitte der Halterung eine Gewindestange. Die Gewindestange habe ich komplett durch die Betondecke geführt und dann hat sich bei den weiteren Löchern nichts mehr bewegt. Für die Wasserzufuhr habe ich einen Pumpsprüher angeschlossen, funktioniert ganz gut. Alternativ könnte man auch einen Eimer Wasser an einen höheren Punkt stellen und es fließen lassen.Ansonsten gilt, Maschine schön langsam mit sanften Druck führen. Bislang hat sie vier 140mm Löcher in Beton überlebt und scheint noch einige Löcher machen zu wollen. Für das Geld sicher eine alternative für den Heimwerker zu einem guten Leihgerät.
0
Bleijdorn Bleijdorn
Macht was sie soll
Habe die Maschinen gekauft um in der Garage 2 100er Bohrungen zu machen . 12 cm Beton war kein Problem.
0
Plumper Plumper
Excellent
Very good product!
0
maxmeisi maxmeisi
Alles palletti
Ich habe die Nass-Kernbohrmaschine mit Bedenken gekauft, da in den Rezessionen immer wieder die Qualität bemäkelt wurde.Ja, es ist kein Profi-Gerät.Ein paar Verbesserungen sollte man wirklich unbedingt machen bevor man sich an die Arbeit macht:1. Der Schlauch ist Müll, kauft euch beim Baumarkt um 2 Euro einen dünnen Gewebeschlauch der auf die vorhandenen Anschlüsse passt. Der Mitgelieferte Schlauch klebt an den Innenwänden teilweise zusammen und lässt kein Wasser durch.2. Abstürzen des hinteren, losen Endes der Bohrhalterung bei Einsatz an einer Wand. Ohne das schwabbelt es doch ganz schön umher. Ich hab einfach einen Holzklotz untergestellt.3. fixieren des Kabels mit Kabelbinder an der Bohrmaschine: Das Kabel verlässt genau dort die Bohrmaschine wo auch die Kurbel für den Bohrvorschub montiert ist. Hier sollte man das Kabels so fixieren dass man nicht ständig anstößt beim Kurbeln.Danach gehts los:- Der mitgelieferte Metall-Spreizdübel hält bombenfest in einer Stahlbetonwand.- Die Fixierung an der Wand war also kein Problem, mit Wasserwaage ausrichten.- Kühlwasser kam bei mir aus dem Gartenschlauch, sanft aufdrehen und die mitgelieferten Gummistöpsel passt genau über einen Gardena-Anschluss.- FI-Personenschutzschalter reseten und Hauptschalter ein.- Es gibt keinen Sanftanlauf, die Maschine läuft sofort vollgas los, also nicht schrecken. Der Motor klingt wie ein Küchenmixer aus den 60-er Jahren, aber mit Gehörschutz halb so schlimm.- Rutschkupplung gibts auch keine, also eine Hand am FI-Personenschutzschalter auf der Stopp-Taste lassen damit man im Notfall bei Blockierung sofort ausschalten kann (sonst glühen die Kohlebürsten auf und sind weg). Bei mir hat kein einziges Mal was blockiert, aber man weiß ja nicht...-Langsam starten damit sich die mitgelieferte ca. 100mm Bohrkrone in die Mauer beissen kann. - Maschine schwabbelt etwas. Hier kann man mit der Abstützung per Holzpflock oder mit dem Knie wenn man an Bodennähe bohrt abgeholfen werden.- Nach 1 cm kann man meh
0
Marco Marco
La macchina funziona bene ma con dei limiti da tenere presenti.
La macchina funziona bene anche a secco ma occorre tenere controllata la temperatura della punta e del cuscinetto del mandrino. Ho forato calcestruzzo con carota da 120 mm. per 32 cm. di profondit senza sforzo particolare per il motore che si surriscaldato e bloccato automaticamente a circa 23 cm. di profondit (a secco). Le chiavi fornite non sono tutte della misura necessaria. Il tassello di fissaggio non fa abbastanza presa, ho dovuto sostituirlo con un tassello di marca in acciaio o in ghisa.Non abbastanza robusta per un utilizzo professionale.Comunque un buon acquisto.
0
Rico Rico
La force tranquille
Je suis plut?t satisfait.Je n_i r_lis qu_n seul percement dans une dalle de b_on de 12cm d_pais pour le moment.La machine ne peine pas du tout.Elle a l_ir vraiment pas malMod_e 255mm max percement effectu 108 mm.Vu la force de l_util les fixations au sol et l_limentation en eau ne sont pas une option.Bon achat.
0
Ivan Di bisceglie Ivan Di bisceglie
?a passe pour le prix !
Fait le job ! Attention elle ne d_raye pas ;)Et la poign_ pour faire pression n_st pas tr_ ergonomique ?
0
Ricardo Ricardo
Tr_ bonne machine.
Tr_ bonne machine je la conseillerai en ami.
0
PhilippeJ PhilippeJ
Pas cher et fait le job mais attention danger!
Je parle ici de la carotteuse portable.Conception tr_ simple : un moteur avec r_ucteur, un embout filet en 1" 1/4 perc pour faire circuler de l'eau.Le flexible d'eau est fourni. Vous le connectez sommairement votre pulv_isateur de jardin et c'est pr_.La rotation est r_lable avec la gachette. Il n'y a pas d'inversion de la rotation.La vitesse de rotation au max est un limite un peu rapide pour une couronne de 50mm (et oblige travailler avec de l'eau). Il faut mettre un v_ement matelass au niveau de l'_aule pour supporter la "crosse".Pour moins de 70 euros, c'est du tout bon.La seule chose qu'il faut ABSOLUMENT RETENIR : il y a un bouton permettant de bloquer la gachette en position " fond". Or, la machine ne poss_e pas de d_rayage automatique. Et la carotte se bloquera tr_ probablement un moment donn. M_e si vous _es en bonne position, vous ne retiendrez pas l'_orme couple de la machine. Et avec la gachette bloqu_, la seule chose qui arr_era la machine de tourner, c'est quand la prise s'arrachera ou que le cordon se coupera (pour moi c'_ait le 2_e cas). Donc : n'utilisez pas ce bouton, m_e s'il est reposant pendant un long carottage.
0

People Who Bought This Item Also Bought

TOUGH TOOLS, HALF PRICE