All
Account
Bradley Bradley
5 kW Red
Mr
Excellent service. Very fast delivery. Heater a little complicated on initial set up but excellent once primed with diesel.
0
jyyti jyyti
5 kW Red
lämmitin
Kaikki ok Nopea toimitus++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
0
Kurzhuber Kurzhuber
5 kW Red
Kann was für das Geld!
Ich nutze die Heizung für meine Werkstatt.+ Lässt sich von ca. 1 bis 5 kW regeln.+ Mi Fernbedienung+ Gebläsestufe lässt sich regeln+ 2 programmierbare Timer+ Geringer Verbrauch+ Ist leise+ Kostet den Bruchteil namhafter Hersteller+ 4 Ausströmer für gute Wärmeverteilung+ Es gibt einige nützliche Videos zur Vevor auf YouTubeaber- Abgasrohr braucht ein Bogenstück wenn das Abgas seitlich abgeführt werden soll. (oder auf 2 Sockel stellen)- Dieseltank hat geleckt (wurde auch schon von anderen Käufern berichtet) und ist mit ca 4 bis 5 Litern für meine Zwecke fast zu klein. Habe deshalb einen ordentlichen Benzinschlauch mit ca. 1 m Länge angeschlossen und in einen großen Dieselkanister geführt. Klappt bestens.Die Anlage sollte vor Inbetriebnahme auf ordentliche Verlegung der Schläuche und Kabel gecheckt werden.Für die 12 Volt Stromversorgung habe ich ein gutes Netzteil (30 Amp) gekauft.Dazu ein 3 Meter langes Abgasrohr, damit die Temperatur bei Wanddurchführung nur noch gut handwarm ist. (Spirale abwärts wegen Kondensatbildung im Rohr)Unterm Strich in meinen Augen ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis.
12v 5kw Diesel Air Heater Aluminum For Rv Trucks With Rotary Switch Low Noise
0
Thomas. Alb Thomas. Alb
5 kW Red
Macht was sie soll... Warm
Super Leistung für den Preis. Alles in Ordnung aber halt kein Highend, habe ich aber auch nicht erwartet. Das Ding gibt gut warm. Eine Verlängerung fürs Abgasrohr kann ich nur jedem empfehlen, das mitgelieferte ist schon sehr kurz. Selber noch höhere Füße dran bauen! Das Abgasrohr berührt sonst den Untergrund, lässt sich nicht noch enger biegen.
0
D.B. D.B.
5 kW Red
Macht was es soll ,
Einwandfrei, sie macht was sie soll, also es wird gemütlich warm, ich benutze sie in der Werkstatt
0
Günther Thünel Günther Thünel
5 kW Red
Funktioniert
Heizt sehr gut, auch bei minus Temperaturen ist mein Durchschnittlicher PKW nach 30 Minuten im Innenraum bei 20 Grad. Nach dem ausschalten ist meine recht laut, die von meiner Frau nicht. Keine Ahnung warum. Die Fernbedienung geht manchmal auf 20m und manchmal auf 2m nicht. Muss man für den Preis damit leben denke ich.
0
stephan arndt stephan arndt
5 kW Red
Gute Heizung
Heizung l?uft super,leider kein Schalld?mpfer dabei!
0
Wanda Tucker Wanda Tucker
5 kW Red
Sehr gute Heizleistung
Funktioniert super. Sehr saubere Verbrennung. Bedienungsanleitung sehr klein geschrieben.
0
Mr. King Mr. King
5 kW Red
Preis-Leistung ?
F_ den Preis h?tte ich sowas nicht erwartet.Als Zusatzheizung f_ den Innenraum eines Fahrzeugs und / oder sogar eines Campinganh?ngers, sehr empfehlenswert. Minimaler Installtionsaufwand, hohe Wirkung.Ich m?chte noch was zu den Querelen einiger Rezensionisten sagen, die sich hier _er den Ger?uschpegel echauffieren.Das die Heizungen Ger?usche fast wie ein D_enjet abgeben, ist normal. Das liegt einfach an der Arbeitsweise eines solchen Ger?tes.Legt man bei der Bestellung ein paar Euro drauf, ist ein Schalld?mpfer inbegriffen. Selbst Heizungen von Ebersp?cher und Webasto, den Topmarken unter den Zusatzheizung sind nicht viel leiser und kosten das zehnfache dessen, wof_ man hier eine Heizung angeboten bekommt. Das " laute" ticken der Dosierpumpe kann man eind?mmen, so hab ichs gemacht, in den man die Pumpe aus der Halterung l?st und mit einem Frotteehandtuch umwickelt. Jetzt ist das ticken meiner Wohnzimmeruhr lauter.Wem das noch immer zu laut ist, sollte vom Kauf einer solchen Heizung absehen und sich einen Ofen hinstellen.
0
Insta:Kenny_Campfire Insta:Kenny_Campfire
5 kW Red
Mega geil...
Ich hab die in meinem vito verbaut weil ich im Winter auch mal Campen m?chte... sie braucht etwa 10 min bis sie anf?ngt W?rme zu produzieren... wenn man sie auf volle Leistung laufen l?sst, hat man bei 1 grad Au?entemperatur drinnen nach etwa 20 min 20 grad... was ich pers?nlich ziemlich geil finde... braucht aber kein Mensch... wenn ich _er Nacht 10-12 grad habe reicht das voll aus... mein Fazit: Einbau war sehr einfach, Display und Handhabung ist sehr benutzerfreundlich, funktioniert und macht was es soll... bin sehr zufrieden
0

44-330-175-5511 Monday to Friday, 08:00-16:00, GMT+1